Reisebett

Beim Kauf eines Reisebettes für Babys und Kleinkinder, ist die Matratze meistens im Lieferumfang enthalten. Leider sind diese oftmals sehr dünn, um die zwei Zentimeter. Eine leichtere Polsterung sorgt dabei nicht wirklich für Komfort, sodass das Baby auf recht harten Untergrund schlafen muss, was wiederum die Schlafqualität maßgeblich beeinflusst. Der Kauf einer neuen Reisebett Matratze ist daher Eltern unbedingt anzuraten. Worauf beim Kauf geachtet werden sollte und welche wichtigen Details entscheidend sein können, wird nachfolgend erklärt.

 

Wieso die Anschaffung einer neuen Reisebett Matratze so wichtig sein kann

Babys schlafen in ihren ersten Lebensmonaten besonders viel und auch Kleinkinder brauchen zwischendurch immer mal wieder ausreichend Ruhe. Mit einem Reisebett kann auch unterwegs für gesunden Schlaf gesorgt werden, allerdings auch nur dann, wenn das Reisebett über die richtige Matratze verfügt. Aber wie findet sich die passende Reisebett Matratze und was sollten Allergiker beachten?

 

Schadstoffe – nicht nur für Allergiker ein Problem

Auch wenn es heutzutage kaum noch Reisebett Matratzen mit Schadstoffen gibt, ist es dennoch immer ratsam, dass auf die Kennzeichnung innerhalb der Produktbeschreibung geachtet wird. Gerade die führenden Hersteller wie Paradies, Julius Zöllner und Träumeland legen bei der Herstellung ihrer Reisebett Matratzen höchsten Wert auf Qualität und die Gesundheit des Kindes. Allergisch reagierende Kinder können jedoch nicht auf jeder Reisebettmatratze ihren ungestörten Schlaf finden und benötigen in der Regel speziellere Modelle aus bestimmten Materialien.

Unsere Top Picks

    Card image cap
    Julius Zöllner Reisebettmatratze Travelsoft Premium

    • Abnehmbarer Bezug aus atmungsaktivem Baby Fresh und Dry Funktionsgewebe
    • Matratzenkern aus strapazierfähigem und mittelweichem Softschaum mit vertikalen Luftkanälen
    • Praktische und stabile Trage und Aufbewahrungstasche
    • Schadstoffgeprüft nach Oeko-Tex Standard 100 und für Allergiker geeignet
    • 100% Deutsche Handarbeit; Maße: Breite x Länge x Höhe 60 x 120 x 5 cm

    Card image cap
    Alvi Reisebettmatratze Komfort

    • SEHR KOMFORTABEL: Der kindgerechte und hochwertige PU-Schaum mit einer Höhe von 6 cm (günstigere Matratzen sind oft nur 4,5 bis 5 cm stark) macht die Baby-Matratze sehr bequem. Dies garantiert einen erholsamen Schlaf und einen hohen Liegekomfort in jedem Reisebett oder Kinderbett.
    • RASCHELT NICHT / ATMUNGSAKTIV: Durch den weichen Bezug aus 100% Baumwolle ist die Matratze selbst bei Bewegungen sehr leise und atmungsaktiv. Bei günstigen Matratzen mit Polyester-Bezügen wird Ihr Kind durch die Geräusche häufiger wach und schwitzt stärker.
    • EINFACHER TRANSPORT: Auf Reisen oder zum Besuch bei Oma, Opa oder Freunden lässt sich die Matratze 3-fach falten und in der praktischen Transporttasche verstauen. So bleibt Sie immer schön sauber und lässt sich einfach tragen.
    • WASCHBARER BAUMWOLL-BEZUG: Der weiche Baumwoll-Bezug ist durch einen Reißverschluss schnell abnehmbar. Er lässt sich einfach bei 30 Grad in der Waschmaschine reinigen und ist trocknergeeignet.
    • SCHADSTOFFGEPRÜFT: Alvi verwendet nur sehr sorgfältig ausgesuchte und getestete Materialien. Die Reisebett-Matratze ist Öko-Tex zertifiziert, schadstoffgeprüft und wird in langjähriger Erfahrung in Europa hergestellt.

    Card image cap
    Emma Kids Babymatratze 70×140

    • Die Emma Babymatratze. Stützend. Sicher. Schadstoffgeprüft. Für den besten Schlaf Deines Kindes
    • Sicherheit: Eine feste Trittkante und ein kindgerechter Sicherheitsreißverschluss geben Deinem Kind die nötige Sicherheit im Baby Bett oder Beistellbett
    • Unterstützung: Der angenehme Härtegrad und eine ideale Körperanpassung ermöglichen die perfekte Unterstützung Deines Kindes
    • Schadstoffgeprüft: Die Babymatratze ist frei von Antimon, Silber und optischen Aufhellern. Durch zusätzliche Luftkanäle herrscht immer ein gesundes Schlafklima im Kinder Bett
    • Unser Versprechen: 100 Tage Probeschlafen, 10 Jahre Garantie, Kostenloser Versand und einfacher Rückversand innerhalb Deutschlands und Österreich

 

Wie dick sollte eine Reisebett Matratze sein

Damit das Baby seinen entsprechenden Schlafkomfort bekommt, sollte die Reisebett Matratze auf jeden Fall eine bestimmte Dicke aufweisen. Am besten bewährt hat sich hier eine Dicke zwischen 4,5 – 6 Zentimeter. In vielen Fällen hat eine Reisebett Matratze in so einer Dicke, den besten Härtegrad und sorgt für die nötige Unterstützung der sensiblen Wirbelsäule. Zudem kann es passieren, dass wenn die Reisebettmatratze zu dünn ist, dass das Kind einsinkt und so nicht mehr ausreichend Sauerstoff bekommt. Übrigens haben Reisebett Matratzen die Standardmaße von 60*120 Zentimeter.

Das Material der Reisebett Matratzen

Auch bereits Babys geben während ihres Schlafes schon Schweiß und andere Körperflüssigkeiten ab. Das Material der Reisebett Matratze sollte daher unbedingt atmungsaktiv sein, damit die Luftzirkulation und der Sauerstofftransport gewährleistet werden können. Ist das Material nicht atmungsaktiv und es kommt deswegen zu einer verminderten Luftzirkulation, besteht die Gefahr einer Überhitzung in Verbindung mit einer Erstickungsgefahr. Des Weiteren ist es ratsam, wenn die neue Matratze für das Reisebett ein Prüfsiegel von ÖkoTex und/oder vom TÜV besitzt. Viele der guten Reisebett Matratzen bestehen aus Materialien wie:

– Kaltschaum
– Kokosfaser
– Schaumstoff
– Latex

Natürlich unterscheiden sich die verschiedenen Materialien. Bei einer Matratze aus Kaltschaum handelt es sich um eine leichte Variante, welche gegenüber anderen Matratzen atmungsaktiver ist. Die Wirbelsäule wird bei einer Kaltschaummatratze optimal entlastet, wofür die hohe Punktelastizität sorgt. Zudem ist so eine Reisebett Matratze äußerst strapazierfähig und sollte gerade von Allergikern ins Auge gefasst werden. Besteht die Reisebett Matratze aus Schaumstoff, steckt Polyurethan (PU) dahinter. Wie auch Kaltschaum verfügt dieses Material ebenfalls über Punktelastizität. Die ideale Lagerung des Körpers ist somit gegeben und auch Allergiker können bei dieser Matratze getrost zugreifen. Matratzen für Reisebetten aus Kokosfasern stehen vor allen Dingen für die Eigenschaft der
Temperaturregulierung. Das Schlafklima ist für Babys dann sehr angenehm und trocken. Zur Premium-Klasse gehören Reisebett Matratzen aus Latex. Sie bestehen nämlich zu 100 Prozent aus Naturkautschuk und daher äußerst umweltfreundlich. Preislich sind diese Art von Reisebettmatratzen zwar im höheren Preissegment angesiedelt, aber aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile wie den optimalen Abtransport von Feuchtigkeit, gerne gekauft.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?